Ulan & Bator
Freitag, 3.3.2017 – Theater an der Grenze

KIK_Ulan_Bathor

Seit 2001 zelebrieren, feilen und verfeinern Ulan & Bator ihren einzigartigen Stil, der sich allen Schubladen verweigert und doch (fast) alle Genres beinhaltet: Theater, Kabarett, Comedy, A cappella, Slapstick, Dada, Wortspiele. Deutschlands feinste Absurdisten, präsentieren nach ihrer preisgekrönten "Wirrklichkeit" ihr neues Programm "Irreparabeln“.

Das alles präsentieren die Beiden ohne Einspieler, Dias, Videos oder Lichteffekte, sogar -von zwei Stühlen mal abgesehen-ohne Requisiten oder Instrumente: sie verlassen sich als ausgebildete Schauspieler ganz auf ihre Mittel Körper, Stimme, Gestik, Mimik.

Wichtigster Preis: 2011 – Deutscher Kleinkunstpreis

ulanundbator.de

Vorverkauf
Kat 1: CHF 35.- / 30.-
zzgl. Gebühren

> Tickets gibt es hier

«Irreparabeln»
Ulan & Bator
stuhl